Dresdner Kreuzchor

Nach vielen Jahren war es Ende 2020 soweit, der Dresdner Kreuzchor wurde neu eingekleidet. Die alten Anzüge vom Schnitt nicht mehr zeitgemäß, der Stoff verschlissen und für die Kruzianer unangenehm zu tragen. Unsere Aufgabe war das zu ändern! Moderne und Tradition zu vereinen, ein sehr guter Tragekomfort, qualitativ hochwertige Stoffe und natürlich Passgenauigkeit waren dem Kreuzchor wichtig. Vom Design, über die Materialauswahl und die Produktion bis zur Anpassung vor Ort, alles wurde auf die Kundenwünsche abgestimmt. Der Anzug ein schmaler Schnitt im italienischen Stil, der traditionelle Schillerkragen -  passend zu Elbflorenz, passend zum Dresdner Kreuzchor mit seiner fast 650 jährigen Chortradition.

 

Die Einkleidung Vorort in Dresden, wurde aufmerksam von der lokalen Presse und einem Fernsehteam des MDR begleitet. Anbei zwei Links zur Einkleidung:

 

Artikel auf Dresdner Neuste Nachrichten | Video Kreuzchor Facebook

Positive Resonaz vom Kreuzchor

Aus dem Dankesschreiben des verantwortlichen Kreuzkantors möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Auszug vorstellen:

 

"Der Auftrag vom Dresdner Kreuzchor war ein sehr komplexes Projekt, das nicht nur die Anzüge für Knaben und Männer, sondern auch Hemden und Accessoires umfasste. Es erstreckte sich über einen langen Zeitraum, in dem Sie stets freundlich und immer sehr kreativ auf unsere oft spontanen Wünsche eingegangen sind. Sie haben es verstanden, unsere Anforderungen und die unterschiedlichen Bedürfnisse von Knaben und Jungen zu berücksichtigen und sind am Ende zu einem Entwurf gekommen, der alle überzeugt hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Anzüge sehen richtig gut aus, das Design ist eine gelungene Mischung zwischen Klassiker und modernem Anspruch. Die Qualität ist erstklassig, die Kruzianer berichten übereinstimmend, dass sich die Anzüge sehr gut anfühlen und tragen lassen."


"Die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team war über den gesamten Zeitraum ausgesprochen angenehm. Alle Abläufe waren perfekt organisiert bis hin zur letzten Woche, dem großen Finale, als die Anproben hier bei uns stattfanden. Es war (fast) eine Punktlandung, die wir natürlich nur Ihrer Bereitschaft zu verdanken haben, zusätzlich zu den Vereinbarungen auch noch am Wochenende zu arbeiten."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© michel corporate fashion

Anrufen

E-Mail